Renate Wiedemann

Tomaten

“Tomaten” ,  2005 ,  Glaskasten auf Holzsäule , 
120 x 25 x 25 cm

“Wir lernen hier, dass unsere Welt so schöne Dinge hervorgebracht hat wie Zwergtintenfische (bisher fälschlich als Akeleiblüten klassifiziert), sich gegen Miniermotten wehrende Kastanienarten und den Erlkönig.
In quasi-präparatorischer Aufmachung klären sie durch wissenschaftliche Begleittexte ergänzt, den interessierten Laien auf, um dessen Blick zu verändern.
In diesem Kabinett haben scheinbare Monstrositäten das Potential zu größter Schönheit.”

Akeli Mieland und Melanie Baumgärtner

xxxxxx